TELMA

Benutzerfreundlich – Effektiv – Effizient – Verschleißfrei – Wartungsarm.

TELMA WIRBELSTROMBREMSE

Die Nachrüstung ist qualitativ gleichwertig zur Erstausstattung. Die neue, geänderte Kardanwelle ist zudem stranggewuchtet. Auch wird der Drehmoment-Wandler bei ZF-Getrieben in eine verstärkte Ausführung umgebaut, um keine Garantieansprüche beim Fahrzeughersteller zu verlieren. Da beim Bremsvorgang keinerlei Reibung an der Telma entsteht ist diese nicht nur verschleißfrei, sondern auch geräuschlos. Weiterhin gibt es beim Bremsvorgang keine Partikelemission oder andere Schadstoffe, die an die Umwelt gelangen.

Eine Wirbelstrombremse bietet zahlreiche Vorteile:

Bedienhebel Nachrüstung von Fahrzeugbau Meier
  • Telma iRCS Steuerung anstelle Relaisbox.

  • 100% lineare Ansteuerung.

  • CAN-Dialog mit Bremssystem über MPM.

  • Ein Mehr an Sicherheit!

  • Das Plus beim Bremsen mittels elektr. Anbindung im Bremsmanagement für jede Fahrsituation. Der Retarder übernimmt 90 % aller Bremsvorgänge!

  • Hohe Zuverlässigkeit!

  • Schutz der Umwelt durch Feinstaubreduzierung!

Kommt Ihr Reisemobil für eine Nachrüstung in Frage?

Generell ist der Einbau auch bei einem 170Ltr./200Ltr. -Kunststofftank möglich.

Generell ist der Einbau auch bei einem 170Ltr./200Ltr. -Kunststofftank möglich.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anfrage mit folgenden Angaben zu Ihrem Fahrzeug:

– Scan des Fahrzeugscheins
– verbauter Dieseltank (70L, 90L, 120L)
– Aufbauhersteller / Modell
– verbaute Optionen wie Hubstütze, luftgefederte Sitze, Standheizung
– Radstand

Wir untersuchen die Einbausituation an Ihrem Fahrzeug und können ein individuelles Angebot für Sie kalkulieren. Der Einbau lässt sich im günstigsten Fall bereits ab 9147,00€ inkl. Mehrwertsteuer realisiern.

Generell ist mit einem Vorlauf von 5-7 Wochen und einer Standzeit des Reisemobils bei uns von 12-14 Tagen zu rechnen.

Telma Logo

Qualität wie in der Erst-Ausrüstung

Die Wirbelstrombremsen, die wir in der Nachrüstung anbieten, sind ausschließlich von Telma. Wir haben uns bewusst für die Produkte von Telma entschieden, da diese auch werksseitig verwendet werden und komplett in die Sicherheitssysteme (ESP/ABS) des Fahrzeugs eingebunden sind.

Die Vorteile nochmals einzeln aufgelistet:

Telma Retarder

Preis ab 9147 EUR
(z.B. Daily 50 bei 90Ltr. Serientank und Schaltgetriebe)

  • Iveco-Erstausrüstungsprodukt “Telma”

  • Freigabe durch Iveco:
    Unbedenklichkeitsbescheinigung des Fahrzeugherstellers
  • Einbindung in die Software Ihres Fahrzeuges, damit Synchronisation mit ABS / ESP…

  • und daher automatische Abschaltung des Retarder in Gefahrensituationen.

  • Betriebsbremse lässt die Wirbelstrombremse mit bremsen.

  • 170L + 200L Kunststofftank trotzdem möglich (nicht bei Radstand < 4750mm).

  • Neue, geänderte Kardanwelle ist stranggewuchtet.

  • Nachrüstung qualitativ wie Erstausstattung.

  • voller Erhalt der Garantieansprüche und GWL-Ansprüche gegenüber Iveco, vor allem bei Getriebe, Motor, Hinterachse.

  • Umbau des Drehmoment-Wandlers bei ZF-Getrieben auf eine verstärkte Ausführung.

Kontaktieren Sie uns

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter und stehen mit Rat
und Tat zur Seite.

Kontaktformular