ÜBER UNS

Eine Familie, ein Unternehmen, eine Mission: Fahrzeugbau Meier GmbH –
Ihr Spezialist in Sachen Fahrzeugbau und Reisemobil-Umbau.

18 JAHRE ERFAHRUNG

Die Fahrzeugbau Meier GmbH wurde 2001 von Hermann Meier gegründet. Daraus ist ein Betrieb mit mehr als 100 Mitarbeitern entstanden. Heute wird das Unternehmen von Hermann Meier und seinen beiden Söhnen Matthias (kaufmännischer Leiter) und Alexander (Betriebsleiter) geführt.

Matthias Meier

Matthias Meier

Vertriebsleitung, Prokurist

Matthias, der Älteste von 4 Kindern, schloss sich 2007 nach seiner Lehre und einigen Gesellenjahren bei Bosch seinem Bruder Alexander im elterlichen Betrieb an und übernimmt heute als Prokurist die kaufmännische Leitung des Unternehmens.

Hermann Meier

Hermann Meier

Inhaber

Die Ursprünge der 2001 gegründeten Fahrzeugbau Meier GmbH liegen im Jahre 1993, als Firmeninhaber Hermann Meier mit der Reparatur und Instandsetzung von Wohnwägen und Reisemobilen neben seiner Anstellung bei der Stadtverwaltung ein Nebengewerbe betrieb.

Alex Meier

Alexander Meier

Betriebsleitung, Prokurist

Alexander Meier absolvierte seine Ausbildung zum Karosserie und-Fahrzeugbauer bei Fahrzeugbau Meier. Mit der erfolgreichen Prüfung zum Meister 2009 übernahm Alexander die Stelle des Betriebsleiters und legte dadurch einen weiteren Grundstein zum Fortbestand der Firma in der zweiten Generation.

UNSERE ERFOLGSGESCHICHTE

IM ÜBERBLICK

2001 – Gründung der Fahrzeugbau Meier GmbH durch Hermann Meier
2002 – Sohn Alexander beginnt seine Ausbildung im elterlichen Betrieb
2003 – neuartige Fahrerpodesthöhersetzung durch eigens entwickelte Stahlkonstruktion
2007 – neuartige Fahrerpodesthöhersetzung durch eigens entwickelte Stahlkonstruktion
2008 – Einbau von 4-Kanal-Vollluftfederungen und Hubstützanlagen für Iveco Daily
2009 – Einführung eines 170 Liter Kunststofftanks | neue Alufelgen | Sonderlösungen für Iveco Daily | hydraulische Hubstützanlagen | Sohn Alexander legt die Prüfung zum Meister ab und schafft somit einen Grundstein zum Fortbestand der Firma in der zweiten Generation
2010 – Sitzunterbauten für Doppelsitzbank und Barsitz | Weiterentwicklung des Podestumbaus durch Verwendung von GFK-Komposite-Bauteilen mit integrierter Isolierung
2015 – Fahrzeugbau Meier wird Einbaupartner für Telma-Wirbelstrombremsen (Retarder) | Sitzunterbauten für verdrehte Doppelsitzbank und Klappsitz-Errichtung einer neuen Schweißerhalle | Erwerb eines weiteren Grundstücks für die Lagerung von Fahrzeugchassis
2016 – Umbau eines Mercedes Atego als Reisemobilchassis | Einbau 200 mm breitere Vorderachse und Allradantrieb für Iveco Daily | bewegliches Sitzplatzsystem für Doppelsitzbank im Slide-Out
2017 – Erweiterung der Büroräumlichkeiten
2018 – Erweiterung der Produktionsfläche | Präsentation 200l Dieseltank für Iveco Daily

Kontaktieren Sie uns

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter und stehen mit Rat
und Tat zur Seite.

Kontaktformular